Samstag, 9. Mai 2015

Selbstkommentar

Einmal vogelfrei
ist der Engel
ein Gefäß.

Kommentare:

  1. Herzlich willkommen!
    Soeben in die Kath. Bloggerliste eingebaut:
    www.bloggerliste.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das geschrieben nachdem mir aufgefallen war, dass die äußere Gestalt eine den Inhalt des betreffenden Gedichtes vertiefende Aussage macht.
    Was nicht bedeutet, dass es sich dabei um eine Äußerlichkeit handelt, ganz im Gegenteil:
    Es handelt sich um eine nach außen getragene Innerlichkeit!!

    AntwortenLöschen